Neuigkeiten Aktive

16.06.2019 12:54 von Pressewart

Hochzeit von Lena und Markus Pfleiderer

Am 15. Juni 2019 war es soweit: Unser Spieler Markus Pfleiderer und seine Lena gaben sich das Ja-Wort. Natürlich war eine Delegation der Leutenbacher Fußballabteilung zum Spalierstehen in Remseck-Aldingen vor Ort. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute wünschen Euch alle Spieler und die komplette Fußballabteilung des TSV Leutenbach!

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TSV Leutenbach II - SV Steinbach I 3:6 (0:2); Bezirkspokal 3. Runde, Saison 2018/2019,

26.10.2018 18:00 von Pressewart

 

 

 

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.30 Uhr: Bezirkspokal 3. Runde, Saison 2018/2019,

TSV Leutenbach II - SV Steinbach I 3:6 (0:2)

Gut gekämpft und doch verloren. Unsere Zweite unterliegt in der dritten Runde des Bezirkspokals dem SV Steinbach mit 3:6 (0:2) Toren. Lange war die Partie offen, ehe in der 33. Minute Christoph Maier den SV Steinbach mit einem Abstauber nach einem Lattentreffer in Führung brachte. Eine Minute vor dem Pausenpfiff erhöhte Daniel Kost auf 2:0 für den Favoriten. Als Tomy Fazekas in der 49. Minute auf 3:0 für die Gäste erhöhte, schien die Partie entschieden zu sein. Doch unsere Jungs kämpften weiter und kamen innerhalb von acht Minuten zum Ausgleich. Zuerst verwandelte Ilir Kurtulaj einen Foulelfmeter (71.), dann trafen Francesco Gentile (78.) und Patrick Hega (79.) zum 3:3 Ausgleich. Doch nur zwei Zeigerumdrehungen später traf der SV Steinbach durch Wladimir Franz zur erneuten Führung. Der TSV Leutenbach versuchte nun wieder den Ausgleich zu erzielen, ermöglichte dadurch aber den Gästen Kontermöglichkeiten, die durch Robin Ziegler (89.) und Wladimir Franz (90.+1) zum Endstand von 3:6 genutzt wurden.
 
 
TSV Leutenbach II:
 
Michael Flender- Marcel Widmann, Lukas Dietmann, Patrick Binder (70. Matthias Hejsani), Leonhardt Greiner (60. Leo Gentile), Engin Karakas, Celalettin Kaya (20. Patrick Hega), Jannik Steinemann, Kadir Akyüz (46. Fabian Lindacher), Ilir Kurtulaj, Francesco Gentile

 

Zurück