Neuigkeiten Aktive

16.06.2019 12:54 von Pressewart

Hochzeit von Lena und Markus Pfleiderer

Am 15. Juni 2019 war es soweit: Unser Spieler Markus Pfleiderer und seine Lena gaben sich das Ja-Wort. Natürlich war eine Delegation der Leutenbacher Fußballabteilung zum Spalierstehen in Remseck-Aldingen vor Ort. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute wünschen Euch alle Spieler und die komplette Fußballabteilung des TSV Leutenbach!

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

FSV Waiblingen - TSV Leutenbach 7:1 (2:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 6. Spieltag

23.09.2018 21:00 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 23. September 2018, 15.00 Uhr: Bezirksliga, Saison 2018/2019, 6. Spieltag

FSV Waiblingen- TSV Leutenbach 7:1 (2:0)

Böse Schlappe beim FSV Waiblingen

 

Eine herbe Niederlage musste der TSV Leutenbach beim FSV Waiblingen hinnehmen. Mit 1:7 kam unsere Mannschaft böse unter die Räder. Dabei hatte es anfangs gar nicht so schlecht ausgesehen. Chancen auf einen Treffer waren zunächst nämlich gegeben. Zwar gingen die Hausherren in der 9. Minute nach einem Abwehrfehler des TSV mit 1:0 durch Yanick Schraivogel in Führung, danach hatte unsere Mannschaft aber gute Möglichkeiten auf einen Torerfolg. So in der 10. Minute, als Lars Linsenmaier in aussichtsreicher Position an Torhüter Fabian Tress scheiterte. Mit dem zweiten Angriff des FSV Waiblingen lag man dann aber nach 14 Minuten mit 0:2 zurück. Yanick Schraivogel lief alleine auf das Tor von Pascal Helmrich zu und verwandelte sicher. Auch im Anschluss dran hatte der TSV weitere Möglichkeiten, das Ergebnis zu korrigieren, war aber im Abschluss nicht konsequent genug. Nur vier Minuten nach der Pause erhöhte der FSV Waiblingen durch Igor Jelic auf 3:0. Nach 58 Minuten kam beim TSV Leutenbach noch einmal etwas Hoffnung auf, als Lars Linsenmaier nach einer Hereingabe von Marco Röthig auf 1:3 verkürzen konnte. Doch nur kurze Zeit später stellte Yanick Schraivogel mit seinem dritten Treffer nach einem erneuten Abwehrfehler den alten Abstand wieder her. Kadir Akyüz hatte zwar in der 67. Minute noch eine Großchance für den TSV, die aber nicht zum Torerfolg führte. Danach brachen beim TSV aber leider alle Dämme. Der FSV Waiblingen hatte kaum noch Mühe die Treffer zum 5:1 durch Markus Lyska (77.), zum 6:1 durch Tobias Veit (81.) und zum Endstand von 7:1 durch Tolunay Virit zu erzielen.

TSV Leutenbach:

Pasacal Helmrich,  Felix Fleischmann (42. Marcel Widmann), Steffen Püngel (29. Luca Busch), Anastasios Broussas, Marcel Gäsert, Jannik Steinemann, Dennis Warwash, Marco Röthig, Lars Linsenmaier, Alptügran Yavuz (69. Celalettin Kaya), Ilir Kurtulaj (63. Kadir Akyüz)

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):


Zurück