Neuigkeiten AH

01.08.2018 19:00 von Pressewart

Sommerevent „Adventure Golf“

Nach erfolgreichen Turnieren in diesem Jahr (jeweils den 2. Platz bei den AH-Turnieren in Aldingen und Birkmannsweiler sowie beim Elfmeter-Turnier in Leutenbach und dem Cupsieg beim Ü50-Turnier in Höpfigheim) feierte unsere AH am letzten Mittwoch ihren "Saisonabschluss" mit einem "Adventure Golf-Turnier" in der Bamboo Longue in Winnenden. Ergebnisse und Fakten

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > AH > Nachrichten > News reader

Freundschaftsspiel SV Hertmannsweiler - TSV Leutenbach

07.05.2014 19:30 von Pressewart

Freundschaftsspiel: SV Hertmannsweiler - TSV Leutenbach 2:2 (2:2)

Glücklicher aber verdienter Punktgewinn

Achim Loistls Doppelpack bescherte dem TSV einen Punkt nach einem 0:2 Rückstand!

 

Bei guten äußeren Verhältnissen trat die AH des TSV Leutenbach in seinem zweiten Freundschaftsspiel in diesem Jahr am 7. Mai 2014 beim Nachbarn SV Hertmannsweiler an. Im vergangenen Jahr musste der TSV zuhause gegen den SVH noch eine herbe 2:5-Niederlage einstecken. In den ersten 20 Minuten deutete sich wieder ein ähnliches Ergebnis an. Hertmannsweiler war auf dem kleinen Rasenplatz anfangs optisch und läuferisch überlegen und hatte gleich zu Beginn des Spiels zwei, drei gute Einschussmöglichkeiten, doch der gute Torhüter Torsten Stein war jeweils zur Stelle. In der 14. Minute nutzte ein SVH-Stürmer jedoch eine Unachtsamkeit in der TSV-Abwehr und schloss zur 1:0-Führung der Gastgeber ab. Nur knapp 10 Minuten später gelang dem SVH bereits das 2:0, als sich ein SVH-Stürmer durch eine geschickte Drehung von seinem Gegenspieler lösen konnte und den Ball aus 12 Metern unhaltbar einschob. Doch trotz des Rückstands rappelte sich der TSV auf. Fast im Gegenzug gelang Achim Loistl im Anschluss an einen Eckball mit einem trockenen Flachschuss aus 10 Metern der schnelle Anschlusstreffer zum 1:2. Hertmannsweiler bestimmte danach zwar weiterhin das Spiel, konnte sich aber nicht mehr entscheidend durchsetzen, da sich die TSV-Abwehr jetzt besser auf die schnellen Sturmspitzen eingestellt hatte. In der 34. Minute nutzte dann erneut Achim Loistl einen Abwehrfehler der Gastgeber aus und versenkte das Leder aus sieben Metern zum 2:2 Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel wogte das Spiel hin und her. Leutenbach verstand es nun besser, die Räume im Mittelfeld zuzustellen und war jetzt auch ein gleichwertiger Gegner. Beide Mannschaften hatten mehrere Einschussmöglichkeiten, doch keinem Team wollte es mehr gelingen, einen Treffer zu erzielen. Die größte Chance für den TSV hatte der eingewechselte Basti Massell, doch sein Kopfball aus acht Metern prallte vom Außenpfosten ins Toraus (69.). In der Schlussminute hätte Hertmannsweiler beinahe noch den Siegtreffer erzielt, doch erneut war Keeper Torsten Stein auf dem Posten. Am Ende trennten sich beide Teams 2:2 – aufgrund der Chancenverteilung ein vielleicht etwas glücklicher, aber nicht unverdienter Punkt für die Leutenbacher.

Abschließend darf resumiert werden, dass die Partie äußerst fair war und auch der „Mann in Schwarz“ eine ordentliche Leistung ablieferte. Ein Dank des TSV geht auch noch an den gastgebenden SV Hertmannsweiler fürs „Kästle Bier“ nach dem Spiel.

Tore: 1:0 (14.); 2:0 (23.); 2:1 Achim Loistl (25.); 2:2 Achim Loistl (34.).

TSV Leutenbach 

Torsten Stein, Andi Ziech, Bernd Trabert, Martin Raab, Thomas Sommer, Oli Krause, Achim Loistl, Rainer Lämmle, Tommy Maier, Axel Hessberg, Stefan Korn, Ralf Tittmann, Chris Tselepis, Matthias Hohl, Basti Massell und Harald Müller.

 

Vorschau

Mittwoch, 4. Juni, 19.30: Freundschaftsspiel TSV Leutenbach - TSV Affalterbach

Das nächste Freundschaftsspiel ist auch schon fix. Am 4. Juni 2014 bestreitet das Team von Trainer Harald Müller um 19.30 Uhr gegen den TSV Affalterbach im heimischen Stadion. Die AH freut sich über jeden Besucher!

Stefan Korn

Zurück