Neuigkeiten B-Jugend

25.10.2017 18:00 von Pressewart

Das DFB-Mobil zu Gast beim TSV

Im Rahmen der wfv-Trainerförderung gastierte das DFB-Mobil zum wiederholten Male beim TSV. Ein gelungener, kurzweiliger und zugleich lehrreicher Abend, für den sich der TSV auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Stephanie Limbach bedanken möchte!

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > A > Nachrichten > News reader

A-Jugend: Beginn der Rückrunde mit Testspielsieg

21.02.2015 21:39 von Torsten Stein

Nach einer sehr durchwachsenen Wintervorbereitung ging es für die A-Junioren heute erstmals wieder zur Sache. Mit einem Testspiel gegen die SV Remshalden wurde die letzte Woche vor dem Rückrundenstart eingeläutet, und die Leistung ließ sich trotz vieler Akteure mit Trainingsrückstand bereits durchaus sehen.

Mit einigen Wacklern im Spielaufbau und bei der Zweikampfführung, aber gegen den Ball mannschaftlich sehr geordnet und diszipliniert zeigte die Leutenbacher A-Jugend von Beginn an eine sehr ordentliche Partie und machte den Gastgebern so das Leben schwer. Während sich zunächst beide Teams in der Anfangsphase hauptsächlich im Mittelfeld beharkten und wenige Torabschlüsse zuließen, spielte sich Leutenbach nach ca. 20 Minuten langsam frei und kam zu Torchancen. Einen Freistoß von Kenta fischte der Keeper der Gastgeber noch stark aus dem Winkel, aber wenige Minuten später ging Leutenbach nicht unverdient durch einen Doppelpack von Neuzugang (bzw. Rückkehrer) Marco in Führung - einmal per Kopf nach gefühlvoller Ecke von Firat, einmal per Fuß nach grandiosem Sololauf von Felix S. durchs gesamte Remshaldener Mittelfeld.
Nach dem Seitenwechsel boten sich gegen immer entnervtere Gastgeber, die sich an der kompakten Gästedefensive weitestgehend die Zähne ausbissen, die nötigen Räume für das Leutenbacher Umschaltspiel. Nach einem schnell und mit viel Übersicht von Kenta ausgeführten Freistoß konnte der eingewechselte Paddy auf 3:0 erhöhen - und wenig später sogar das 4:0 nachlegen. Bei den Remshaldenern lagen die Nerven nun offensichtlich völlig blank, und es war gut, dass der sonst umsichtig leitende Schiri den Gastgebern einen eher fragwürdigen Strafstoß zusprach. Der Anschlusstreffer beruhigte die Gemüter vorübergehend etwas, und es konnte nochmal etwas Fußball gespielt werden. Leutenbach blieb hierbei die dominierende Mannschaft und erspielte sich weitere Großchancen, kam jedoch nur noch zu einem Pfostentreffer von Kenta und einem in der Schlussminute verschossenen Foulelfmeter.
Schade nur, dass es in der zweiten Halbzeit und speziell in der Schlussphase zu vielen Nickeligkeiten und bösen Worten auf dem Platz kam. Dies soll aber die Freude über einen guten Testspielauftritt unserer A-Jugend nicht trüben.

Es spielten: Sascha, Wolfi, Felix S., Felix F., Andi, Jan, Malte, Levin, Kenta, Firat, Marco, Jakob, Max, Paddy.

Tore: Marco (2), Paddy (2)

Vorschau: Am Samstag, den 28.2., geht es für die Leutenbacher A-Jugend in der Kreisstaffel wieder um Punkte. Gegner ist die Viktoria aus Backnang, die man im Hinspiel in Leutenbach eher knapp (mit 3:1) schlagen konnte. Über zahlreiche Unterstützung aus Leutenbach würde man sich in Backnang sehr freuen!

Zurück